About LucyBalu

LucyBalu for Choupette

Our concept

Sustainability

Animal welfare

Inspirationen


Was Schnurrhaare mit dem Design 

unserer Produkte zutun haben.

Bei der Gestaltung unserer Produkte achten wir sehr auf tiergerechtes Design. Doch was genau bedeutet das eigentlich? Mit unserer Artikel-Reihe Tierfreundliches Design möchten wir auf einige Aspekte näher eingeben, die uns bei der Produktentwicklung der DINE und des DELI geleitet haben. Wir starten mit dem Wichtigsten: das Wohlbefinden der Katzen beim Fressen. Was haben die Schnurrhaare von Katzen damit zu tun?

"Schnurrhaare können selbst Luftschwingungen erfassen."


Wir erklären es Ihnen:

Katzen können Veränderungen innerhalb eines Blickfeldes bis zu 70 Mal pro Sekunde analysieren. Diese Eigenschaft ist vor allem wichtig, weil der Schwerpunkt beim Sehen nicht wie beim Mensch auf Farben und Mustern liegt, sondern auf den Bewegungen.

Katzenaugen können Objekte, bei einem Abstand unter 30 cm nicht richtig fokussieren. Und genau hier kommen ihre Schnurrhaare ins Spiel. Um diesen Blindspot zu überwinden, werden die Schnurrhaare innerhalb von einer 1/5 Sekunde aufgestellt, um das Objekt zu ertasten. So kann das Katzenhirn die genaue Position von sich bewegenden Objekten bestimmen.  Und das einfach nur durch den Kontakt von den Schnurrhaaren die sich bei Kontakt verbiegen.

Aber genau diese Sensibilität ist es, die es Katzen so unangenehm macht, wenn Ihre Schnurrhaare die Ränder ihrer Futterschüssel berühren. Beim Gestalten unserer BOLWS  für die DINE und DELI, haben wir deshalb gezielt darauf geachtet, dass die flache Form den Kontakt mit den Schnurrhaaren verhindert.

"Katzenbesitzen Schnurrhaare über den Augen und Handgelenken, welche ihnen ununterbrochen Informationen über ihre Umgebung liefern."


Fazit: Für Katzen ist es unangenehm, wenn beim Fressen die Schnurrhaare mit dem Napf in Berührung kommen. Dennoch haben viele Katzenbesitzer tiefe Schüsseln. Da Katzen natürlich auch Hunger verspüren und fressen müssen, ist das Fressen mit zu tiefen Schalen eine Qual. Leider können Katzen nicht mit uns sprechen, sonst würden Sie ihr Recht auf tiergerecht gestaltete Futternäpfe sicherlich lautstark einfordern. Wir hören dennoch auf unsere liebsten tierischen Mitbewohner.

In unserem Shop suchen

English