Over LucyBalu

Onze samenwerkingen

Ons concept

Duurzame aanpak

Dierenbescherming

Inspiraties

Wir haben das LucyBalu CATMODEL 2022 gekürt!

Zum zweiten Mal nach 2021 wurde von unserem Münchner Start-Up LucyBalu der sogenannte Cat Model Contest veranstaltet. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr hatten wir große Hoffnungen, dass wieder viele Menschen Lust haben sich mit ihren Stubentigern für den Titel Cat Model 2022 bewerben – und unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen!

Der Voting-Prozess

Mehr als 1000 Einsendungen kamen bei uns an. Katzen in allen Formen, Farben und Arten wurden als mögliche Cover Models vorgeschlagen. Wir waren schier überwältigt von der tollen Resonanz. Unser Team traf aus diesen Einsendungen eine erste Vorauswahl. Knapp 50 Samtpfoten kamen so in die nächste Runde.

Und dann ging es schon los - unser Community Voting. Das gesamte Voting fand rein auf Instagram statt und wurde teils schon im Vorfeld medial begleitet. Mehrere tausend Menschen haben sich hier beteiligt. Wir waren mal wieder – überwältigt. Die Community entschied sich für ihre Favoriten und diese 20 Katzen wurden an unsere exklusiv besetzte 4-köpfige Jury empfohlen (im Bild von Links nach rechts: Elfie Langefeld, Flo @inkstaboy, Lucas Berullier, Sina @Sinascolocats.)

Cotmodel Jury

Jeder Juror konnte zwei Katzen auswählen – eine für unser Live Shooting am 30.7. in München, eine für ein Home Shooting.

So kamen wir nach nur zwei Wochen, zahllosen Posts und vielen Votings von über 1000 Kandidaten bei unseren acht Finalisten an.

Der Tierschutz als Kerngedanke

Auch unsere Roots aus dem Tierschutz haben wir bei dieser Aktion nicht vergessen. Für jede abgegebene Stimme wurde ein Geldbetrag als Warenwert festgesetzt. In einigen Wochen wird unser Team das Tierheim Wien besuchen und dort zwei Katzenzimmer komplett mit Katzenmöbeln, Accessoires und Spielzeugen aus unserer Kollektion ausstatten. Wir freuen uns sehr, dass wir auch so das Leben von Katzen verbessern können.

Das Finale

Aber zurück zum Contest! Mit 8 Finalist:innen war es am Samstag, den 30.7.2022 endlich soweit!

Während vier Katzen wie gesagt jeweils in ihren eigenen vier Wänden Top-Model-Fotos machten, kamen weitere vier Finalisten zu uns nach München.
Sowohl für tierisches als auch menschliches Wohlergehen war gesorgt. Wir hatten exklusiv für unsere Finalisten neue Produkte vorbereitet, die wir so noch nirgends gezeigt hatten. Und wie es der Zufall will: diese Produkte drehen sich unter anderem ums große und grad absolut angesagte Thema Reisen mit Katzen. Freut euch also schon mal auf neue launches!  😉

In den Meister Eder Studios in Thalkirchen kamen Louis, Loui, Lilo und Gus nacheinander zur Tür hereinspaziert, und waren bereit für den Titel alles zu geben.

Die Finalisten

Loui Catmodel 2022Loui (Instagram: loui_not_vuitton) ist ein Hauskater, der aber den Outdoor-Lifestyle lebt. Genauer gesagt ist er zwei Jahre jung, ein sibirischer Waldkater und hat bereits 5 Länder besucht. Dabei wirder von seinen Katzeneltern in einem eigenen Rucksack speziell für Katzen transportiert. Wie wir selbst sehen konnten, liebt Loui diesen Rucksack und ist immer offen für neues.Wir waren begeistert von seinem Charakter und seiner frechen Art, gleichzeitig hat er sich sofort entspannt und war einfach ein wirklich wunderschönes Motiv. Die Bilder zeigen eine freche, neugierige und gewitzte Katze mit viel Charakter.

Gus Catmodel 2022Unser Zweitplatzierter ist Gus. Gus und sein Bruder Pablo kamen beide aus Wien angereist. Wie Loui auch, sind die beiden roten Kater das Reisen gewöhnt und zeigten ihre Begeisterung dafür bei uns im Shooting deutlich – alles wurde genau untersucht und kommentiert. Beide Kater kamen aus Spanien über das Tierheim Wien zu ihren jetzigen Eltern – und die sind einfach nur glücklich, dass die beiden einjährigen Wirbelwinde so verschmust und gut gelaunt durchs Leben gehen. Schon die Ankunft in unserem Studio hatte es in sich – beide erkundeten erstmal die Gärten im Umkreis. Benannt sind beide übrigens nach Bösewichten: Gustavo aus Breaking Bad und Pablo Escobar waren ihre Namensgeber 😊

Louis Catmodel 2022Louis (ja, mit S 😉) kam extra aus der Schweiz angereist und ist bekannt unter dem Namen „Clicker.cat“. Seine Besitzerin arbeitet und trainiert per Klicker-Training mit ihm – und das merkt man ihm auch an. Louis ist total offen für Neues, liebt es neue Orte zu erkunden und kann Tricks wie den „High Five“. Er ist ein passionierter Freigänger und ziemlich unerschrocken. Dabei war es nicht immer so einfach für ihn – er wurde vor 5 Jahren in Dubai auf der Straße gefunden. Seitdem aber hat er die halbe Welt bereist (Dubai, Toulouse, St. Tropez, Tokio, Düsseldorf, Mainz und noch mehr).

Lilou Catmodel 2022Lilou, ein wunderschönes Mädchen, ist eine Mischung aus Maine Coon und norwegischer Wildkatze. Trotz dieser Veranlagung im Blut ist sie zierlich und auch sehr zart in ihrem Wesen. Beim Shooting brauchte sie etwas zum Auftauen – aber dann konnten wir ihre verspielte und neugierige Seite endlich sehen! Kein Wunder – ist Lilou doch erst ein Jahr alt. Zuhause gibt übrigens sie den Ton an – ihr „Bruder“ folgt ihrem Kommando.

Wir konnten mit jeder der Katzen wunderschöne und einzigartige Fotos machen. Auch die Bilder der „Daheimgebliebenen“ (in den Bildern oben: Barcadi, Fynn, Lucky und Molly) waren einfach super, und brachten den jeweiligen Charakter der Katzen so richtig zur Geltung.

Wir von LucyBalu würden am liebsten jeden der acht (und auch alle anderen) zu Gewinnern erklären – und für uns sind sie das auch!

Der Gewinner - unser LucyBalu Catmodel 2022

Die Wahl für das Cat Modell 2022, das unter anderem auch auf dem Cover der „Geliebte Katze“ erscheint, fiel auf LOUI🥳

Wir haben den Shooting-Tag mit diesen unterschiedlichen Katzen sehr genossen – und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

In unserem Shop suchen