Spendenaktion im Tierheim Starnberg – LucyBalu goes back to the roots!

Spendenaktion im Tierheim Starnberg – LucyBalu goes back to the roots!

Von Sandra Giltner

Spendenaktion im Tierheim Starnberg – LucyBalu goes back to the roots!

Wer unsere Story kennt, weiß, dass die ursprüngliche Idee für unsere Katzenmöbel vor Jahren im Tierheim München entstanden ist. Im Sommer 2020 veranstalteten wir eine Spendenaktion und kamen so zurück zu unseren Wurzeln. Zwei große Katzenzimmer im Tierheim Starnberg wurden mit FLOAT, SWING, STEPS, DINE und noch mehr unserer Katzenmöbel ausgestattet! Denn auch Katzen ohne festes Zuhause sollen es cozy, warm und schön haben! Die Aktion kam so gut an, dass wir wussten – daraus machen wir eine regelmäßige Sache!

MOTIVATION UND ANTRIEB 

Unsere Motivation ist es, das Leben von Katzen zu verbessern und ihre Umwelt zu verschönern. Das gilt auch für die Stubentiger, die noch kein festes Zuhause haben und zum Beispiel in Tierheimen auf ihre endgültige Familie warten. Katzenmöbel sind für uns nämlich viel mehr als „nur“ Produkte. Sie sind Spielplatz, Schlafstätte, Rückzugsort und Aussichtsplattform. Und im Idealfall sind sie ein Stück Zuhause.  Ganz egal ob SWING, STRAIGHT oder auch FLOAT – besonders bei unseren Liegemöbeln legen wir Wert darauf, dass Katzen sich auf ihnen rundum wohl und sicher fühlen. Was könnte also mehr Sinn machen, als besonders bedürftige und heimatlose Katzen von unserer Aktion profitieren zu lassen? Für uns stand fest: wir statten ein Tierheim mit Katzenmöbeln aus!

WARUM INS TIERHEIM?

Für uns als Gründer von LucyBalu und Tierfreunde ist Tierschutz wichtig. Er geht uns alle an und wir alle können dazu beitragen, Tieren in Not zu helfen!  Fast 130.000 Katzen landen jedes Jahr in Tierheimen in Deutschland. Fast alle Tierheime wiederum sind von Spenden abhängig.  So war es für uns eine klare Sache, hier einen kleinen Beitrag zu leisten.  Eines der Tierheime, das wenig hat, ist das Tierheim Starnberg.

Tierheim Starnberg vorher  

 

Obwohl die Gemeinde im Süden Münchens selbst als sehr wohlhabend gilt, ist das Tierheim wie so viele chronisch unterfinanziert. Es stand für uns außer Frage, dass wir hier so gut es geht und mit unseren Mitteln Abhilfe schaffen wollen. So war die Idee zur Aktion  geboren, und wir sind sehr stolz auf das Ergebnis! Nach einigen Telefonaten zwischen uns und den zuständigen Tierpflegern fuhren wir im Spätsommer 2020 ins Tierheim, um dort zwei der Katzenzimmer neu auszustatten.
Womit wir vorher wirklich nicht gerechnet hatten, war die absolute Begeisterung der Mitarbeiter des Tierheims Starnberg! Nicht nur wurden die Räume vor unserem Besuch leergeräumt – das gesamte Team half mit, um die Zimmer zu streichen, zu fliesen und komplett zu desinfizieren.

Tierheim Starnberg nachher  

 

Die Begeisterung und Motivation aller Beteiligten war spürbar. Und das übertrug sich auf die wichtigsten Akteure: die Katzen! Nach nur wenigen Minuten hatten sie ihre neuen stylischen Katzenmöbel in Besitz genommen 😊 FLOAT, SWING, STEPS, STRAIGHT – wirklich jedes unserer Modelle haben wir für die Katzen bereit gestellt. Seither bekommen wir immer wieder Bilder von zufriedenen Stubentigern.

 

 

EIN VOLLER ERFOLG FÜR DIE ZUKUNFT


2020 hatten wir unseren Kunden die Wahl gelassen, ob wir zukünftig die pandemiebedingte 3%ige MwSt. Senkung auszahlen, oder das Geld für einen wohltätigen Zweck verwenden sollten.  Die Antwort auf diese Frage war überwältigend klar! Fast alle unserer Kunden hatten sich dazu entschlossen, auf eine geringe Summe zu verzichten, um damit Gutes zu tun! Mit diesen Spenden ist es uns ab jetzt möglich, mehrmals jährlich Tierheime mit LucyBalu Katzenmöbeln auszustatten. Eine kleine Geste kann auf so vielen Ebenen helfen – der Tag mit den wunderbaren Mitarbeitern und Tieren im Tierheim Starnberg hat uns das gezeigt.
Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste Aktion!